Zink – Einnahme, Dosierung, Wirkung, Gefahren

Dez, 2019

Johannes Steinhart, Biomedizin (M.Sc.) & Trainer des Deutschen Fitnesslehrer Vereinigung e.V.

Zink (Zn) ist eines der 24 Mikronährstoffe, die überlebensnotwendig sind. Zink spielt eine wichtige Rolle bei über 200 Enzymreaktionen.1Lukaski HC. Magnesium, zinc, and chromium nutriture and physical activity. Am J Clin Nutr. 2000 Aug;72(2 Suppl):585S-93S. Review. PubMed PMID: 10919964.

Was bringt die Zink-Supplementierung?

  • Testosteronbooster bei vorhandenem Zinkmangel.
  • Wichtig für die optimale Funktion des Enzym-, Hormon- und Immunsystems.
  • Beispielsweise für das zinkhaltige Enzym Superoxide Dismutase. Schützt gegen Schäden freier Radikale.2Vallee BL, Falchuk KH. The biochemical basis of zinc physiology. Physiol Rev. 1993 Jan;73(1):79-118. Review. PubMed PMID: 8419966.

Brauchst du Zink?

Zink wird beim Schwitzen verstärkt ausgeschieden und über die Ernährung aufgenommen.

  • Daher können Athleten einen potenziellen Zinkmangel haben, sofern sie nicht viel Zink über die Ernährung zuführen.
  • Auch Vegetarier und Veganer nehmen häufig zu wenig Zink über die Ernährung zu sich.

Hast du einen Zinkmangel?

Nur schwere Zinkmängel können indirekt über eine Blutuntersuchung nachgewiesen werden.

Milde Zinkmängel (wie sie typisch sind) sind so nur schwer feststellbar.

Zink-Geschmackstest?

Mit dem Zink-Geschmackstest sollst du scheinbar herausfinden, ob ein Zinkmangel besteht.

Und das geht so: Löse etwas Zinksulfat in Wasser auf. Trinke die Lösung. Schmeckt sie nach nichts, spricht das für einen Zinkmangel. Schmeckt die Lösung ungenießbar, bist du vermutlich gut versorgt.

Wie genau und zuverlässig dieser Test ist, ist sehr umstritten.3Gruner T, Arthur R. The accuracy of the Zinc Taste Test method. J Altern Complement Med. 2012 Jun;18(6):541-50. doi: 10.1089/acm.2011.0298. Review. PubMed PMID: 22784341. Nimm das Ergebnis als Anhaltspunkt, nicht aber als sicheres Ergebnis.

Was tun?

Da es schwer ist einen milden Zinkmangel festzustellen, solltest du einfach ein Auge darauf haben, ob du

a) zur Risikogruppe gehörst, und

b) wie viel Zink du über die Ernährung aufnimmst.

Die Ernährung fällt dabei mehr ins Gewicht als das körperliche Training.4Lukaski HC. Magnesium, zinc, and chromium nutriture and physical activity. Am J Clin Nutr. 2000 Aug;72(2 Suppl):585S-93S. Review. PubMed PMID: 10919964.

In welchen Lebensmitteln in viel Zink enthalten?

  • Fleisch (100g Rindfleisch: 5mg)
  • Fisch/Meeresfrüchte (100g Austern: 20mg)
  • Eier (1 Ei: 0,6mg)
  • Hülsenfrüchte (100g Kidneybohnen [Konserve, abgetropft]: 1,3mg)

Kommen diese Lebensmittel bei dir oft auf den Tisch? Dann bekommst du vermutlich einiges an Zink über die normale Ernährung ab.

Zink: Einnahme und Zufuhrempfehlung

Tägliche Zufuhrempfehlung DGE:5Link: DGE Referenzwerte Zink

  • Männer 10 mg/Tag
  • Frauen 7 mg/Tag
  • Schwangere (ab 4. Monat) und Stillende: 10-11 mg/Tag

Zink-Supplementierung Dosierung

Wie viel einnehmen?

  • 5-15mg/Tag bei Problemen den Zinkbedarf über die Ernährung zu decken.

Das maximal tolerierbare obere Limit (TUL) liegt bei 35-40mg/Tag für beide Geschlechter. Nimm auf keinen Fall mehr als diese Menge! Zu viel Zink kann das „gute“ HDL-Cholesterin senken und die Kupferaufnahme behindern.6Fischer PW, Giroux A, L’Abbé MR. Effect of zinc supplementation on copper status in adult man. Am J Clin Nutr. 1984 Oct;40(4):743-6. PubMed PMID: 6486080.7Hooper PL, Visconti L, Garry PJ, Johnson GE. Zinc lowers high-density lipoprotein-cholesterol levels. JAMA. 1980 Oct 24-31;244(17):1960-1. PubMed PMID: 7420708.

Zusammen mit Kalzium, Magnesium, Eisen einnehmen?

Zink benutzt denselben Transporter wie Kalzium, Magnesium und Eisen. Nimm diese Nährstoffe am besten nicht zusammen (vor allem Eisen), sondern mehrere Stunden getrennt voneinander. Zum Beispiel morgens und abends.

Wenn es nicht anders geht, nimm nicht mehr als die Gesamtmenge von 800mg an Zink, Magnesium und Kalzium auf einmal.

FE Kaufempfehlung für Zink

Weitere hilfreiche Artikel:


👋 Willkommen auf Science-Fitness.de - Hier findest du wissenschaftlich fundierte Infos zu Fitness, Muskelaufbau, Abnehmen, Ernährung etc. Ohne Mythen und Dogmatismus.
- Johannes, Biomediziner (M.Sc.) & Trainer der dt. Fitnessleherer Vereinigung

Neu hier? Immer erst mal den kostenlosen "no Bullshit" Fitness E-Mailkurs machen.

Nützliche Tools

Neuester Kommentare

Patrik

Hallo Ist der alternierenden GK-Trainingsplan nicht mehr vorhanden ? mfg ... lesen

Jessa Dy

dieser Artikel ist so erstaunlich. Ich habe viel daraus gelernt. vielen Dank für das Teilen dieses ... lesen

Monkee

Vitamin D Rechner funktioiert unter neuer URL nicht mehr, bitte beheben. Getestet mit Chrome und Firefox Admin-Ko ... lesen

🔥 Tipp: Mach zusätzlich zum Lesen der Artikel unbedingt den kostenlosen Fitness-Kurs. In 10 täglichen E-Mails bekommst du dort einen perfekten Einstieg in die Zusammenhänge von Training, Ernährung & Körper.

Die meisten unserer Inhalte sind komplett kostenfrei zugänglich. Willst du unsere Arbeit unterstützen? Hol dir eines unserer Programme (10% sparen mit Code „RENN10“) oder teile unsere Artikel.

High Speed Diät (HSD) So schnell wie möglich Fett verlieren. Als Kickstart und für schnelle Ergebnisse. Wissenschaftlich fundiert, Anti-Jojoeffekt, kein Muskelverlust. 2x Krafttraining pro Woche. Inkl. 3 Trainingspläne. Kein Cardio. Fest integrierte Refeeds und kontrolliertem Diätende.
BURN-Diät Langsam aber hocheffizient abnehmen. 1x, 2x, 3x, 4x oder 5x Training pro Woche sind möglich. Cardio optional. Regelmäßige Refeeds & Diet Breaks. Meal-Timing Templates für jede Situation.
FE-Rekomposition (FER) Muskeln aufbauen & gleichzeitig Fett abbauen. 3x Training pro Woche + 5 Ernährungsmöglichkeiten.
FE-Muskelaufbau (FEM) Als Anfänger optimal Muskeln aufbauen. 3x Training pro Woche + richtige Ernährung.
FE Lifestyle Abnehmen ohne Kalorien zählen & dauerhaft schlank bleiben. Kein festes Training, gewohnheitsfokussiert.

Welches Ziel/Programm ist das Richtige für dich?


Über den Autor

Sample avatar

Johannes Steinhart ist Master of Science (M.Sc.) in Biomedizin & Ernährungswissenschaften sowie Fitnesstrainer der Deutschen Fitnesslehrer Vereinigung (DFLV). Seine Passion ist es, wissenschaftliche Erkenntnisse zu Abnehmen, Muskelaufbau und Gesundheit unabhängig, verständlich und praxisnah darzustellen und verbreitete Unwahrheiten zurückzudrängen. Johannes ist Gründer von science-fitness.de (SF) und fitladies.de. Jedes Jahr erreicht er mit diesen Projekten über 2 Mio. Leser. Außerdem ist er Autor von aktuell 6 Büchern. Mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.